Besuch der Seniorenresidenz in Arnum

Gemeinsam mit Sozialministerin Cornelia Rundt und dem Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch war ich am 28.08.2017 zu Gast in der Seniorenresidenz in Arnum. Neben der stellvertretenden Leitung, Frau Timmas, waren Herr Kohaus von der Medico Gruppe, weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch Bewohnerinnen und Bewohner vertreten.
Die Seniorenresidenz liegt im Zentrum des neuen Mehrgenerationenbaugebietes und wird nach der endgültigen Fertigstellung auch ein Ort der Segnung und des Austausches unter den Generationen sein.
Im Gespräch mit der Vertretung der Seniorenresidenz wurden sehr schnell die wichtigen und schwierigen Fragen im Bereich der Pflege, wie z.B. die Mitarbeitergewinnung und -qualifizierung, die Kosten, die hohe Arbeitsbelastung und die schwierigen Verhandlungen mit den Kostenträgern diskutiert. Ministerin Rundt zeigte auf, was die Landesregierung bereits getan hat und wie der Prozess weiter verbessert und gestaltet werden kann. Besonders wichtig waren ihr hierbei die Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Praxis.
Ein schönes Schlusswort kam von einer Bewohnerin des Hauses: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seien immer freundlich und hilfsbereit, man müsse aber aufpassen, dass für sie die Belastung nicht zu groß werden.