Besuch beim Sonnenhof in Völksen

Am 23.05. habe ich zusammen mit Mitgliedern des Ortsvereins Springe und Dr. Silke Lesemann (MdL) den Sonnenhof in Völksen (Springe) besucht. In der Einrichtung trafen wir uns zu einem gemeinsamen Gespräch und einem Rundgang über das Gelände mit Martin Dorschat, dem Leiter der Einrichtung. In der von STEP betriebenen Einrichtung werden seit 2008 Suchtkranke therapiert und substituiert. Im Sonnenhof gibt es 34 stationäre Therapieplätze für Männer und Frauen ab 35 Jahren. Es ist eine von über 40 von STEP betriebenen Einrichtungen die auf verschiedene Arten und Weisen Suchterkrankungen therapieren.

Im Gespräch wurden wichtige Aspekte der Betreuung der BewohnerInnen und der Arbeit in der Einrichtung angesprochen. Nach einem oder mehreren Aufnahmegesprächen werden neue BewohnerInnen nach Möglichkeit aufgenommen und bleiben durchschnittlich zweieinhalb bis
drei Jahre im Sonnenhof. Im Sonnenhof werden die BewohnerInnen psychosozial betreut und daneben in vielen weiteren Bereichen unterstützt. Dazu zählen beispielsweise die Unterstützung in
Gesundheitsfragen, in der Schuldenregulierung oder in der Familienzusammenführung sowie in der Wohnungssuche im Anschluss an den Aufenthalt im Sonnenhof. Dort nehmen die BewohnerInnen auch am gemeinsamen Leben in der Einrichtung teil, wobei der Fokus darauf liegt, ihnen eine sinnvolle und erfüllende Beschäftigung zu vermitteln. Im Anschluss an den Aufenthalt im Sonnenhof können viele BewohnerInnen den Weg in ein eigenständiges Leben gehen oder werden in andere Einrichtungen überwiesen.

Auch Schwierigkeiten in der Arbeit der Einrichtung sowie in der Arbeit mit Suchtkranken im Allgemeinen wurden angesprochen. Beispielsweise die Unterversorgung an Ärzten, die Substitute verschreiben, gerade im ländlichen Raum sowie der umfangreiche Verwaltungsprozess in der
Kostenabrechnung, sind problematisch. Im Austausch zwischen den Mitgliedern des Ortsvereins und dem Leiter der Einrichtung wurde allerdings auch die gute Kommunikation zwischen dem Sonnenhof und den EinwohnerInnen des Ortes Völksen hervorgehoben. Ich bedanke mich ausdrücklich für den Besuch und die wichtige Arbeit, die von Herrn Dorschat und seinem Team vom Sonnenhof geleistet wird!