Auftakt der Wennigser Gespräche

Unter dem Titel „Wennigser Gespräche“ lud Matthias Miersch (MdB und SPD-Unterbezirksvorsitzender am 23. Juni zur Auftaktveranstaltung, im Rahmen   der   SPD-Erneuerung,   in   der   Region   Hannover ein.   Katharina Andres     (stellv.     Juso-Bundesvorsitzende),     Herbert     Schmalstieg (Bürgermeister der Stadt Hannover a.D.) und Jonas Farwig (Mentor des Jugendparlamentes Wennigsen) präsentierten zunächst ihre Ideen von der Zukunft   der   SPD.   Danach   folgten   Impulse   von   Lars   Klingbeil   (SPD Generalsekretär) und Matthias Miersch zur Erneuerung der SPD. In den anschließenden   Workshops wurden   Fragestellungen   und   Ideen   zu   vier Themenschwerpunkten   gesammelt.   Ich   habe   in diesem   Format   einen Workshop zum Thema „Zukunft der Arbeit“ betreut, wo mit engagierten Genossinnen und Genossen zentrale Fragen zur Politik der SPD im Bereich Arbeit entwickelt wurden. Weitere Workshops wurden von Claudia Schüßler (MdL), Lars Klingbeil und Matthias Miersch zu den Themen Nachhaltiges „Wachstum,   Wohlstand   und   Wertschöpfung“,   „Bürgerfreundlicher   Staat, Sicherheit   und   soziale   Teilhabe“   und   „Deutschlands   Rolle   in   der   Welt“ geleitet.   Mit   Hilfe   der erarbeiteten   Fragen   soll   im   Rahmen   von Folgeveranstaltungen  intensiver  zu  den   Fachthemen   gearbeitet  werden und weitere Ideen entwickelt werden.